Zum Inhalte springen

Ihre Online-Spende

Ihre Spende kommt an!

Unterstützen Sie mit uns die Projekte unserer Partnerinnen und Partner weltweit. Setzen Sie sich dafür ein, dass Krankenhäuser mehr Patientinnen und Patienten versorgen, wirksame Medikamente am richtigen Ort ankommen, Menschen für Gesundheitsberufe ausgebildet werden, Kinder gegen Durchfall und Malaria behandelt und Babys gesund zur Welt gebracht werden. Gemeinsam können wir viel erreichen!

Hinweise für Ihre Online-Spende

Für Ihre Online-Spende bitten wir Sie, einige Hinweise zu beachten:

  • Zum Spenden wählen Sie bitte den Verwendungszweck aus. 
  • Geben Sie dann den Betrag ein - bitte nur mit ganzen Zahlenwerten, ohne Nachkommastellen und ohne Währungsangabe.
  • Eine Spendenbescheinigung senden wir Ihnen automatisch zu Beginn des kommenden Jahres zu. Falls Sie sie früher brauchen, melden Sie sich gerne bei uns.
  • Ihre Spende an das Difäm können sie steuerlich geltend machen.

Kontoverbindung:
Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V. | Evangelische Bank eG
IBAN: DE36 5206 0410 0000 4066 60 | BIC: GENODEF1EK1

Für Ihre Spende und Ihr Vertrauen bedanken wir uns sehr herzlich!

Sicherheit und Steuer

Sicherheit

Um online für Difäm spenden zu können, bitten wir Sie um die Angabe Ihrer persönlichen Daten im Spendenformular. Ihre Daten sind selbstverständlich auch bei einer Online-Spende geschützt und werden mit einem weltweit anerkannten SSL-Schlüssel sicher übertragen.

SSL (Secure-Socket-Layer) bezeichnet ein Verfahren zur Verschlüsselung, durch das unberechtigte Dritte am Lesen im Internet übermittelter Daten gehindert werden. Dieses Verfahren hat sich als weltweiter Sicherheitsstandard etabliert. Nach der Verbindungsaufnahme mit dem Webserver einigen sich beide Seiten (Browser und Webserver) auf einen Sitzungs-Schlüssel. Nach diesem Vorgang wird die Kommunikation zwischen beiden Partnern mit dem Sitzungs-Schlüssel verschlüsselt. Die Verschlüsselung wird in der Regel im Protokoll als https:// angegeben.

Steuer

Online-Spenden an das Difäm sind steuerlich absetzbar. Nach Spendeneingang senden wir Ihnen automatisch eine Zuwendungsbescheinigung zu. Auf Anfrage können wir Ihnen auch gerne zu Beginn des Folgejahres eine Jahresquittung ausstellen. Wenden Sie sich hierfür bitte an Annette Schmid.

DZI-Spendensiegel

Die Erfahrung der Mitarbeitenden und ihr aufrichtiges Engagement zur Erfüllung der zentralen Ziele und Werte einer christlichen Gesundheitsarbeit sorgen für einen gewissenhaften Einsatz der Spenden. Das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) wird dem Arbeitsbereich Difäm Weltweit seit 1996 zuerkannt.

Kontakt

Isabel Reusch
Spenden und Stiftungen

Merrit & Peter Renz Haus
Im Rotbad 46

72076 Tübingen

Annette Schmid
Spenderbetreuung und Spendenbuchhaltung

Merrit & Peter Renz Haus
Im Rotbad 46

72076 Tübingen