Logo Difaem
Schriftzug DIFÄM

Difäm-Aktuell zum Richtfest des Hospiz Tübingen 2021 | E-Mail wird nicht richtig angezeigt? » Newsletter im Browser ansehen

Liebe Freundinnen und Freunde des Difäm,

bei strahlendem Sonnenschein feierten wir am Freitag coronakonform in kleinem Rahmen das Richtfest für das Hospiz Tübingen. Ein Höhepunkt der Feier war die offizielle Namensnennung des Neubaus. Der Bau entstand aufgrund eines hohen bürgerschaftlichen Engagements. Viele Tübingerinnen und Tübinger haben sich für das Hospiz engagiert. Vor allem Dank einer besonders großen Zuwendung wird das Haus den Namen tragen: Merrit & Peter Renz Haus.

Für alle diejenigen, die nicht dabei sein konnten, hatten wir für das Richtfest eine Onlineübertragung geplant. Leider setzte der Livestream aus technischen Gründen verspätet ein. Hierfür möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen. Einen einstündigen Film auf Youtube zur Veranstaltung können Sie sich aber dennoch anschauen und so Eindrücke unseres Bauprojektes erhalten.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für alle Unterstützung und freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit auch weiterhin begleiten. Für die Einweihung des Hospizes im Herbst hoffen wir dann auf ein Fest in Präsenz auf der Lechlerhöhe.

Für diese Osterzeit wünschen wir alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen.

Ihre Dr. Gisela Schneider
Difäm-Direktorin


Unsere Themen:

Impressionen vom Richtfest des Hospiz Tübingen

Aufgrund der Corona-Pandemie feierte das Difäm am vergangenen Freitag das Richtfest für das Hospiz Tübingen mit viel Abstand und vorherigen Schnelltests.

Mit dem Hospiz schließt das Difäm als Bauherr und künftiger Betreiber die letzte Lücke der palliativen und hospizlichen Versorgung im Kreis Tübingen.

↑ nach oben

 

Ein Höhepunkt der Feier war die offizielle Namensnennung des Neubaus.

In dem Haus werden das Hospiz, eine Wohnung für Familien mit kranken Kindern, der ambulante Palliativdienst Tübinger Projekt und das Difäm Weltweit beheimatet.

↑ nach oben

 

Dank einer besonders großen Zuwendung wird das Haus den Namen tragen: Merrit & Peter Renz Haus.

↑ nach oben

 

Der Posaunenchor aus Tübingen umrahmte das Programm musikalisch.

↑ nach oben

 

         
 

Ihre Spende hilft

Impressum

 
 

Bank

Evangelische Bank eG Stuttgart

IBAN

DE36 5206 0410 0000 4066 60

BIC

GENODEF1EK1

Spenden und aktiv werden

Difäm - Gesundheit in der Einen Welt

 

Deutsches Institut für Ärztliche Mission e. V.
Anna Buck
Mohlstraße 26 | 72074 Tübingen
07071 70490-20 | buck@difaem.de
www.difaem.de

Impressum | Datenschutz

 

» Newsletter abbestellen

 
Folge uns auf facebookTwitterYoutubeInstagram DZI Spendensiegel  
  © Der Abdruck von Artikeln oder Fotos ist erlaubt. Bitte fügen Sie den Vermerk „Quelle: Difäm" hinzu. Über die Übersendung eines Belegexemplars würden wir uns sehr freuen.