Eintauchen in eine andere Welt

Was passiert, wenn du krank wirst? Hier bei uns sind Arzt und Apotheke schnell erreichbar. Weltweit jedoch ist die Gesundheitsversorgung ungerecht verteilt. Viele Kinder und Jugendliche werden krank, weil sie in armen Verhältnissen leben. Gemeinsam mit Konfirmandengruppen und Schulklassen werden Wege aufgezeigt, wie Difäm diesen kranken Menschen helfen kann.

Vielfältig und interaktiv für Konfirmanden

Spielerisch lernen

Eine kleine nachgestellte afrikanische Gesundheitsstation, Spiele und Kurzfilme veranschaulichen Euch die großen Unterschiede zwischen der medizinischen Versorgung hier in Deutschland und in einem Dorf in Afrika. Für Konfirmandenunterricht, Workshops, Schulunterricht, Jugendgruppenstunden und Kinderkirche haben wir spezielle Themenangebote.

Themen für Konfirmanden

Gesundheit als Ziel

Ein Weg mit Hindernissen
Auf vielfältige, interaktive Art und Weise wird ein Teil unserer Arbeit im Ostkongo vorgestellt. Es geht um Malaria, den Bürgerkrieg im Ostkongo und die Gesundheitsversorgung der Menschen. Mit einer Powerpoint, kurzen Filmen, einem Brettspiel und der Diskussion über eigene Handlungsmöglichkeiten wird ein interessanter (Lern-)weg beschritten.

HIV und Aids - weltweite Herausforderungen

HIV und Aids weltweit 
„Der Tag, an dem du geboren wurdest, ist wohl meine schönste Erinnerung an dich. Du warst so ein liebenswertes Baby!“ Eigentlich kann die neunjährige Ndona diese Worte ihrer Mutter längst auswendig. „Es ist dann so, als ob meine Mutter selbst zu mir sprechen würde.“ Ndonas Mutter ist tot. Sie ist an Aids gestorben. Die lebensnotwendigen Medikamente waren für sie, wie für viele andere Menschen auch, nicht verfügbar.
Die Arzneimittelhilfe des Difäm kombiniert mit kirchlichen Gesundheitsprojekten, HIV-Prävention und Übertragungsrisiko sind Themen, die bei der weltweiten Betrachtung von HIV und Aids zur Sprache kommen und sensibilisieren.

Konfirmanden aktiv fürs Difäm

Gemeinsam Zeichen setzen

Viele Konfirmandengruppen und Jugendliche wollen Leben retten und setzen sich deshalb aktiv fürs Difäm ein. Setzt auch Ihr mit einer Spende gemeinsam ein Zeichen.

Kreativität kennt hierfür keine Grenzen:

  • Kuchen oder Gebasteltes verkaufen
  • Konfirmandenopfer
  • Konfis laufen für Afrika beim Sponsorenlauf
  • Entrümpelungsaktion, ob zu Hause, auf dem Flohmarkt oder beim Gemeindefest
  • Alte Bücher sammeln und Bücherflohmarkt organisieren
  • Nachbarschaftshilfe anbieten: Unkraut jäten, Auto-putzen, Babysitten

Weitere Ideen für Eure Aktion findet Ihr hier

Brüdener Konfirmanden helfen dem Difäm

Herzlichen Dank an die Konfirmanden der Kirchengemeinde Oberbrüden-Unterbrüden: Die Konfirmanden in Auenwald sammelten bei ihrer Straßensammlung 1.200 Euro für die Gesundheitsarbeit des Difäm.
Mit Fotos, Filmen und Spielen zur gesundheitlichen Situation im Ostkongo brachte Difäm-Referentin Petra Kriegeskorte den Schülern die Projekte im Gesundheitsbereich vor Ort im Kongo näher.

Großer Einsatz von Reutlinger Schülern

Die Schüler der Laura Schradin-Schule Reutlingen in der Wachholderheide.
Die Schüler der Laura Schradin-Schule Reutlingen in der Wachholderheide.

Super Aktion zum nachahmen: Die Schüler der BTG 1 des Biotechnologischen Gymnasiums der Laura Schradin-Schule Reutlingen reinigten an ihrem 'Tag für Afrika' Wachholderheiden. Den Stundenlohn spendete die Klasse unserem Projekt zur Aufklärung an Schulen in Nebobongo, Ostkongo, um die Schwangerschaften bei Teenagern zu reduzieren. Großen Dank an alle beteiligten Schüler und Lehrer!

Materialien für Kinder- und Jugendarbeit

 

"Es macht mich echt betroffen,
dass so viele Menschen
so schlecht medizinisch versorgt sind.“

Konfirmandin Nele

Angebote für Kinder und Jugendliche

Angie Schwarz
Angie Schwarz Konfirmanden-Unterricht und Gemeindearbeit Mohlstraße 26 72074 Tübingen Tel. 07071 7049020 Fax: 07071 7049039 schwarz@difaem.de

Gemeindebroschüre

Download Broschüre
Download Broschüre

Publikationen zum bestellen

Beiträge, Material für Ihre Gemeindearbeit oder Ihren Konfirmandenunterricht sowie Artikel können Sie bei uns bestellen.