Bewusstseinsbildung auf allen Ebenen

Informieren, aufklären und sensibilisieren

Kommunikation ist wesentlich: informieren, aufklären, vernetzen, aber auch aufrütteln und mahnen, Ungerechtigkeit entgegentreten und Benachteiligten eine Stimme geben. Wir wollen das Bewusstsein für 'Gesundheit in der Einen Welt' und die Missstände in der weltweiten Gesundheitsversorgung schärfen und Menschen motivieren, sich zu engagieren. Denn nur gemeinsam können wir etwas erreichen. 

Unsere Aktivitäten
Mit Publikationen, Vorträgen, entwicklungspolitischer Bildungsarbeit, Podiumsdiskussionen und Tagungen machen wir auf unsere Arbeit aufmerksam. Durch Aufklärung, Kampagnen und politische Initiativen setzen wir uns für die Verwirklichung des Menschenrechts auf Gesundheitsversorgung ein.

Haben Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu Themen rund um das Difäm oder die weltweite Gesundheitsarbeit oder zu Ihrer Spende? Unsere Ansprechpartnerinnen stehen gerne für Ihr Anliegen bereit – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Das Team

Janina Gabrian, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Print- und Online-Redaktion

M.A. Unternehmenskommunikation
Tel.: 07071 704 90 30
Fax: 07071 704 90 39
gabrian(at)difaem.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Redaktion der Zeitschrift "Gesundheit in der Einen Welt"
  • Online-Redaktion
  • Social Media
  • Veranstaltungen

Anna Buck, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion (in Elternzeit)

Arbeitsschwerpunkte

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeption
  • Online-Redaktion
  • Social Media
  • Veranstaltungen

Carina Dinkel, Gemeindearbeit

Ärztin
Tel.: 07071 704 90 23
Fax: 07071 704 90 39
dinkel(at)difaem.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Förderung kirchlicher Gesundheitsarbeit
  • Kontakt zu Kirchengemeinden
  • Förderung von Gesundheitsprojekten in Partnerländern

Isabel Reusch, Fundraising

Tel.: 07071 704 90 15
Fax: 07071 704 90 39
reusch(at)difaem.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Fundraising
  • Spenderkommunikation
  • Stiftungsmanagement
  • Benefizveranstaltungen 

Annette Schmid, Spenderkommunikation, Spendenbuchhaltung

Tel.: 07071 704 90 22
Fax: 07071 704 90 39
schmid.do-not-spam-me@difaem.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Spendenbuchhaltung für das Difäm
  • Spendenbuchhaltung für das Hospiz Tübingen
  • Spenderkommunikation
  • Weihnachtskartenaktion

Karola Schramm, Spenderkommunikation, Spendenbuchhaltung

Tel.: 07071 704 90 21
Fax: 07071 704 90 39
schramm.do-not-spam-me@difaem.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Spendenbuchhaltung für das Tübinger Projekt
  • Spendenbuchhaltung für die Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus
  • Versand von Infomaterialien und Weihnachtskarten

Birgit Auth-Hofmann, Fundraising Hospiz Tübingen

Tel.: 07071 704 90 24
Fax: 07071 704 90 39
auth-hofmann.do-not-spam-me@difaem.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Fundraising für das Hospiz Tübingen