Unternehmensspenden und -unterstützung

Als Unternehmen können Sie die Arbeit des Difäm maßgeblich unterstützen: Durch Spenden und durch gemeinsame Aktionen. Werden Sie unser Partner und entwickeln Sie Ihren Weg, Gesundheit in der Einen Welt zu fördern!

Unternehmen aktiv

Zusammenarbeit mit Unternehmen ist wichtig für das Difäm

Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern können wir viel bewegen! Mit Ihrer Unterstützung können wir unsere Projekte in Malawi, Kenia, im Ostkongo, Tschad, Indien, Papua-Neuguinea und anderswo verwirklichen. 

Dabei kann Ihr Engagement ganz unterschiedlich aussehen: ob einmalige Unternehmensspende, Jahrespartnerschaft oder dauerhafte Unterstützung, Kooperation im Bereich Werbung, Spendenbox am Empfang, Firmenlauf für ein Projekt, Teilnahme an Difäm-Aktionen oder Spenden von Rest-Cent des Monatsgehalts: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Was haben Sie davon?

  • Die Unterstützung des Difäm ist Teil Ihrer sozialen Verantwortung. Sie können auf unser know-how im Bereich Gesundheit und humanitäre Hilfe zählen und Projekte, die Ihnen und Ihren Mitarbeitenden am Herzen liegen konkret unterstützen und begleiten.
  • Durch Aktionen für das Difäm können sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren, sich gemeinsam für Gesundheit stark zu machen.
  • Wir stellen Informationen zur Verfügung.
  • Sie können sich gemeinsam mit uns mit Gesundheitsthemen auseinander setzen: Was hat weltweite Gesundheit mit Ihrem Unternehmen zu tun?
  • Spenden können Sie steuerlich geltend machen.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin berät und betreut Sie. Gerne entwickeln wir mit Ihnen zusammen ein passendes Angebot!

Kontakt

Isabel Reusch
Isabel Reusch Fundraising Mohlstraße 26 72074 Tübingen Tel. 07071 7049015 Fax: 07071 7049039 reusch@difaem.de